Schul­psychologin

Alexandra Diepolder, Staatliche Schulpsychologin

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kollegen,

ab diesem Schuljahr 2019/2020 bin ich für euch/Sie als Schulpsychologin am Carl-von-Linde-Gymnasium tätig.

Dabei berate und helfe ich bei jeglichen Fragen und Problemen, die im engeren oder weiteren Sinn mit der Schule in Verbindung stehen.

 

Was ist schulpsychologische Beratung?

Anlässe

  • Lern- und Leistungsprobleme
  • Motivations- oder Konzentrationsschwierigkeiten
  • Verdacht auf Lese- und/oder Rechtschreibstörung
  • schulische Ängste und Depressionen (siehe Infoblatt)
  • Stress
  • Probleme innerhalb der Klasse
  • Über- oder Unterforderung
  • Alle weiteren Sorgen, die man gerne loswerden möchte

Mittel

  • Gespräche führen
  • Zuhören
  • Visualisieren
  • Hilfe zur Selbsthilfe
  • Zum Blickwandel anregen
  • Neue Perspektiven aufzeigen
  • Materialeinsatz
  • Diagnostische Verfahren
  • Nach Wunsch Zusammenarbeit mit weiteren beteiligten Personen und anderen Beratungsstellen

Ziele

  • Verbesserung des Zustands
  • Gemeinsam Lösungen entwickeln
  • Ursachen klären
  • Informieren
  • Stärken erkennen

Die Beratung ist immer freiwillig, vertraulich und kostenfrei!

 

 

Kontaktmöglichkeiten

Zur Terminvereinbarung bzw. zur Klärung konkreter Fragen stehe ich Euch/ Ihnen gerne telefonisch, per Mail oder (nach Terminvereinbarung) persönlich in der Schule zur Verfügung:

  • Telefon: 0831-5401637
  • Email: betreuung@cvl-kempten.de
  • Offene Schülersprechstunde: Donnerstag 10.00-10.15 Uhr (im Beratungszimmer)
  • Telefonsprechstunde: Donnerstag 9.15-10.00 Uhr

Das Beratungszimmer befindet sich im Raum 126, gegenüber der Kunst im 1. Stock.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit,

Alexandra Diepolder, Staatliche Schulpsychologin