Biologie, NuT und Chemie

Ein Hoch auf die Naturwissenschaften!

Gerade in diesen Zeiten kann man die hohe Bedeutung dieser Fächer erkennen.

In unserer Fachschaft wird ein zeitgemäßer Unterricht abgehalten, der eine Bandbreite an wissenschaftlicher Information und erläuternden Versuchen enthält.

Moderne Medien unterstützen dabei den Unterricht,

Das eigene Experimentieren kommt bei den Schülern natürlich nicht zu kurz. Beispiel Jahrgänge 5 und 6:

  • Untersuchung von Lebensmitteln
  • Experimente mit Wasser und Luft
  • Färben von Ostereiern mit natürlichen Farben
  • Pflege des Schulgartens und Verzehr der biologisch angebauten Produkte usw.

 

Anzucht für den Schulgarten

 

Durchführung von vertieften chemischen und biologischen Experimenten in der Mittelstufe.

Wir unterstützen besonders Interessierte durch Förderung am Begabtenzentrum in Marktoberdorf.

In den Kursen der Oberstufe bieten wir interessante, wissenschaftliche Projekte für W- und P-Seminare an.

Die Abiturvorbereitung erfolgt im engen Kontakt mit unseren Schülerinnen und Schülern. Es entsteht kein Nachteil gegenüber Schulen mit einer anderen Fächerausrichtung.

Wir haben an den Fortbildungsprojekten Fibonacci und Delta Plus teilgenommen und damit die  Entwicklung des Biologie-und Chemieunterrichts zu selbst bestimmtem Arbeiten gefördert.

 

Mitglieder der Fachschaft

OStRin E. Bartl
StRin bV C. Brehm
StRin A. Schlottermüller
OStRin S. Winkler

 

Experimentieren in Chemie