Tanztheater

Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe, die ihre Kreativität und ihre Freude an der tänzerischen Bewegung ausleben möchten, sind am Freitag von 12.45Uhr bis 14.15Uhr in der oberen Sporthalle herzlich willkommen. 

Das Tanztheater arbeitet mit experimentellen Bewegungselementen und sucht nach genreübergreifenden neuen Formen für die tänzerische Darstellung. Der Stilisierungsgrad der Bewegungen ist unterschiedlich, es werden oft Alltagsgesten verwendet. Bei der eingesetzten Körpersprache können alle Formen des Tanzes und der Bewegung verwendet werden. 

Inspiriert von Theater, Film und Literatur beleuchtet auch das angebotene Wahlfach Tanztheater den Menschen in der Zeit und der Gesellschaft. Das Individuum in seinem Austausch mit anderen, der Alltag, Gefühle, Situationen sind wichtig, werden in tänzerische Bewegungen umgesetzt und dann gemeinsam mit der Freitagsgruppe showbühnenreif zur Aufführung gebracht werden.

Schnupperstunden sowie individuelle zeitliche Vereinbarungen sind nach Rücksprache mit der leitenden Lehrkraft und Fachübungsleiterin Fr. Brunner immer möglich.